Diese Website ist Bestandteil von chemtrail-fragen.de.

Das Chemtrailhandbuch von Jörg Lorenz, Vorwort: Jörg Kachelmann
Chemtrailhandbuch


Einzelbild: „SCIE DI CONDENSA A COMANDO?“

Aus der Kategorie: Streifen

„SCIE DI CONDENSA A COMANDO?“

Adresse dieses Bildes:

„SCIE DI CONDENSA A COMANDO?“

Original: https://www.facebook.com/video.php?v=660...
Nutzung: https://www.facebook.com/groups/11353980...

Schönes Beispiel für ein militärisches Manöver oder eine Übung. Durch Schuberhöhung setzen die Streifen ein, durch Schubreduzierung hören sie plötzlich wieder auf.

Vgl. Altnickel: „AWACS Jet-Trail Stop+Go for 20 Seconds
Beispiel: USAF F-15 Eagle Fighters Intercept Two Soviet MiG-29 Fighters

Es scheinen drei Jagdflugzeuge zu sein:

Weiter vorn ist noch ein anderes Flugzeug mit wenig Schub oder/und in einer anderen Höhe (vielleicht weniger Feuchtigkeit), erkennbar am fast fehlenden Streifen:

Aus der Ferne kann man natürlich nicht sagen, welches Manöver es war. Das langsame vordere Flugzeug deutet auf eine Betankungsübung hin - der Tanker wartet auf die zu betankenden Flugzeuge. Andererseits könnte es natürlich auch eine Abfang- oder Begleitübung gewesen sein. Allerdings war es offensichtlich nur ein Teil, denn die Jagdflugzeuge drehen wieder ab.

Da Chemtrail-Gläubige aber weder Ahnung noch Vorstellungen von den Vorgängen am Himmel haben, müssen sie wieder spekulieren:

Man muss aber auch kein „Chemtrailleugner“ sein, um das erklären zu können. Das ist einfachstes Grundlagenwissen eines Planespotters. Für Chemtrail-Gläubige ist allerdings auch das schon zu hoch. Aber wenn sie noch lachen können, ist ja alles in Ordnung:

This text will be replaced

Nachricht zu diesem Bild senden

Senden Sie eine Nachricht, wenn Ihnen Fehler auffallen, wenn Sie weitere wichtige Informationen zum Motiv haben oder wenn Sie Suchbegriffe mitteilen möchten, mit denen dieses Bild mit einer geplanten Suchfunktion gefunden werden soll. Vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben, wenn Sie eine Antwort erwarten.

Beachten Sie, dass Nachrichten mit unaufgefordert gesendeten Informationen, Beschimpfungen, Bedrohungen u. ä. veröffentlicht werden können.


Spamschutz: 2 + 3 =

[⇧]